Sie befinden sich im Privatkundenbereich

Das Besondere an uns und unseren Prophylaxeprodukten ist die Liebe zum gesunden Zahn. Gründer von Oral Prevent ist Dr. Jens Thomsen, der seit vielen Jahren praktizierender Zahnarzt mit Schwerpunkt Prophylaxe ist. Schon zu Zeiten, als Prophylaxe einen noch nicht so hohen Stellenwert hatte, hat er seine Patienten für die richtige Prophylaxe sensibilisiert. So war es nur eine Frage der Zeit, bis er sich auch der Verbesserung von Prophylaxeprodukten widmete.

Deshalb steht Oral Prevent vor allem für Prophylaxeprodukte, die zahnärztlichen Ansprüchen genügen. Sie erleichtern die Zahn-Prophylaxe, reinigen effektiv, schützen dabei die Zahnsubstanz sowie Zahnfleisch und sind zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben.

Bei Weiter- und Neuentwicklungen unserer Prophylaxeprodukte setzen wir nicht nur auf wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und eigene Erfahrungen, sondern auch auf die Anregungen und Ideen unserer Kunden und deren Zahnärzten. Unser oberstes Ziel ist, dass Sie die tägliche Zahn-Prophylaxe bequem und effizient durchführen können.

Die Zahnpflegeprodukte von Oral Prevent

Unsere Zahnpflegeprodukte reichen von Zahnbürsten über Interdentalbürsten und Zahnseide bis hin zu speziellen Zahnpflegeprodukten für Kinder, Erwachsene sowie Senioren. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle für die tägliche Reinigung wichtigen Zahnpflegeprodukte - zur gründlichen Zahnpflege der ersten, zweiten und dritten Zähne.

Deshalb helfen Interdentalbürsten, Zahnzwischenräume beim Zähneputzen gründlich zu säubern. Sie dringen mit ihren mikrofeinen Borsten in fast alle Zwischenräume vor, auch dorthin, wo Zahnbürste und Zahnhölzer nicht kommen. Auch zur Zahnpflege von Implantaten und Zahnspangen eignen sie sich hervorragend. Ergänzend gilt: Zahnseide verwenden. Sie dringt in besonders enge Zahnzwischenräume vor.

Tipp von Dr. Thomsen

"Bei festsitzendem Zahnersatz liegt das Zahnfleisch nicht mehr so eng an, wie bei eigenen Zähnen. Deshalb neben Zahnzwischenräumen an Übergängen zum Zahnfleisch - zum Beispiel mit der Einbüschelzahnbürste - besonders gründlich putzen. Eine gründliche Zahnzwischenraumpflege minimiert zudem das Risiko von Parodontitis und Periimplantitis. So sieht Zahnersatz mehr als 20 Jahre lang gesund aus."